Aus gesundheitlichen Gründen kann es im Moment zu leicht längeren Lieferzeiten kommen.

 Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. 

Anleitung für Engeli

Anleitung für Engeli

Für einen Engel brauchen Sie (Artikel für Auswahl anklicken):

1 Röckchen (farbige Blumenkelche, Metallkegel) oder Körper (z.B.runde 10 mm Perlen, facettierte Glastropfen)
1 Metallperlen Flügel oder leichtere Kunststoff-Flügel
1 Kopf (z.B. runde 8mm Perlen oder auch facettierte Glasrondellen),
1 Heiligenschein (z.B. Strassrondellen 6-8mm, Glaswachsrondellen oder flache Glasschliffrondellen),
1 Nietstift oder Draht mit Quetschperlen oder sehr dünne Schmuckkordeln zum Aufziehen


Klicken Sie hier für eine Auswahl unserer Zutaten für selbstgemachte Perlenengel

(Kategorie Basteln > Engel basteln).

Legen Sie Ihre Auswahl auf einer Perlenmatte oder einem Perlenbrett bereit. Ziehen Sie alle Teile auf den Nietstift auf und formen Sie oben mit der Rundzange eine Öse. Bringen Sie ein Band, eine Schmuckkordel oder einen Karabinerverschluss an - fertig ist Ihr selbstgemachtes Perlen-Engelchen.

Tipps:
Verzieren Sie die runden Glasperlen mit Perlenkappen als Röckchen oder Kragen.
Blumenkelche oder Strassrondellen lassen sich mit einer transparenten Rocailleperle besser auf dem Nietstift stabilisieren.
Für jüngere Kinder können Sie alles auch direkt auf einen Faden oder Draht aufziehen und mit einem Knopf oder einer Quetschperle fixieren, so entfällt das Biegen der Öse.

Verschiedene Engeli